LEGALIS Anwälte
Über uns
Rechtsanwälte
Mitarbeiter
Kontakt
Rechtsgebiete
Kunden bewerten uns
Vermieterverein
Firmenkunden
Anwaltskanzlei Doll
Bode Meitinger
Kanzlei-News
Downloads
Mediation
Grundlagen
Ablauf
Kosten
Mediationsgesetz
Fortbildung
Links
Stellenangebote
Anfahrt Biberach
Anfahrt Ulm
Anfahrt Bad Waldsee
Hinweise
Impressum

 Kosten des Mediationsverfahrens

 

Die Kosten einer langwierigen Auseinandersetzung vor Gericht können die Parteien nicht unwesentlich belasten. Neben den Kosten bestehen hier auch Unwägbarkeiten in dem Ausgang des Rechtsstreites, was allein im Hinblick auf die Dauer solcher Verfahren bis zur Rechtskraft einer Entscheidung u.U. auch existenzielle Schwierigkeiten mit sich bringen kann.  

 

Beispiel: das streitige wirtschaftliche Interesse (z.B. im Rahmen einer Personengesellschaft oder zwischen den Mitgliedern einer nicht auseinandergesetzten Erbengemeinschaft beträgt 100.000,- €. Dies stellt in kostenrechtlicher Hinsicht den Gegenstandwert für die Bemessung von Anwaltsgebühren und Gerichtskosten dar. Diese würden sich wie folgt belaufen:

 

 

Streitwert (Forderungsinteresse):

 100.000,00 €

Kostenaufwand eigener Anwalt (Gerichtsverfahren mit Termin) brutto:     4.051,95 €
Gerichtskosten (bei vollem Unterliegen in der Sache):     2.568,00 €
zu erstattende Kosten Gegenanwalt (bei vollem Unterliegen in der Sache)     4.051,95 €
Zeugenentschädigungsgebühren            ??? €
Sachverständigenkosten            ??? €
Gesamtkostenrisiko bei vollem Unterlíegen:   10.671,90 €

 

 

Die von den Beteiligten eigenverantwortlich beschrittene Mediation kann dagegen neben den Möglich-keiten einer fairen Vermittlung der Interessen und zügigen Verständigung auch eine klare Kosten-begrenzung erreichen. Wir bieten die Mediation im Rahmen einer Vergütungsvereinbarung an - entweder zu einem Pauschalsatz je Verfahrensabschnitt oder nach Stundenaufwand.

Top